Musiclove | Kiiara – GOLD

Ich bin wieder aus dem Urlaub zurück – es folgen noch seperate Beiträge zu meinem Vietnam Urlaub – und stell euch heute mein Song der Woche vor: Kiiara – GOLD 🙂

Musik bestimmt so ziemlich mein Leben und auch wenn ich schon lange nicht mehr tanzen gehe, kann ich alleine oder auch nur geistig zu solchen Liedern super abgehen 😀

Wie sollte es anders sein kommt das Lied wieder aus meinem „Mix der Woche“ von Spotify. Als ich mir grade das erste mal das Musikvideo dazu angeschaut hab dachte ich erst es sein Selena Gomez – ist sie aber nicht. Die Sängerin heißt Kiiara (20) und kommt aus den USA. Sie hat erst dieses Jahr ihre erste EP veröffentlicht. Die Singel GOLD gibt es jedoch schon seit letztem Jahr.

Hoffe euch gefällt das Lied auch – was ist euer Song der Woche?

Eure, L1na

Fallout 4 – Automatron ist da!

Wuuhaaa extra heute früh bisschen ehr auf gestanden um fix Automatron zu installieren und anzuspielen 😀

Muss schon sagen, da ich eh auf diese ganzen Werkbänke in Fallout 4 stehe kommt mir das Bauen von Robotern ganz gelegen.

Ich bin ja immer noch nicht mit der Hauptstory durch und ich werd jetzt auch ein Päuschen für Automatron einlegen. Ich weiß war nicht, ob die Story anders wäre, wenn ich sie schon durch hätte – aber da man min. Stufe 15 sein muss, bevor die Questreihe für Autmatron beginnt – glaube ich da ändert sich ehr wenig.

Meinen Bericht zu den ersten Spielminuten von Automatron findet ihr auf Networkfreaks.de

Drück mir die Daumen, dass ich heute Abend ein bisschen Spielen darf 🙂

Metro 2035 – Neues Buch der „Metro“ Reihe

Kennt ihr Metro die postapokalyptische Roman Reihe von Dmitry Glukhovsky? Es gibt jetzt Metro 2035!

Vor Jahren habe ich ehr aus einer Laune heraus Metro 2033 gekauft. Weil ich für den Arbeitsweg in der U-Bahn was zu lesen haben wollte.

Ich war mehr als begeistert und bin schnell in die Welt der Moskauer Metro und Artjom eingetaucht. Auch heute – wenn ich ein bestimmtest Lied höre – finde ich mich manchmal auf einmal wieder einem dunkel U-Bahntunnel wieder oder denke an die Qualen und Abenteuer die Artjom erleben musste.

Bevor ich Metro 2033 durch hatte lag Metro 2034 schon zuhause, damit ich ja nicht lange warten musste, bis ich weiterlesen konnte. Auch die Geschichte um Hunter war spannend und nicht weniger abenteuerlich als sein Vorgänger.

Als ich heute auf der Suche nach ein paar Büchern für den Flug nach Vietnam war dachte ich es wäre vielleicht auch nicht schlecht ein paar Hörbücher zu haben, falls man zu müde zum Lesen, aber noch wach genug für ein Hörbuch ist. Erst hatte ich nach Futu.re gesucht, dass Buch ist auch von Dmitry Glukhovsky. Ich glaube es ist sogar mein bisheriges Lieblingsbuch von allen die ich bisher gelesen habe. Dort geht es darum, dass die Sterblichkeit „besiegt“ wurde und somit sehr viele Menschen leben. Die Geschichte spielt in Europa und nahezu jeder Fleck erde wurde bebaut – mit Wolkenkratzern die unermeßlich hoch sind. Da aber die Ressourcen und Wohnräume nicht unendlich sind gibt es auch eine Kehrseite. Wer ein Kind in die Welt setzt muss sein eigenes Leben dafür geben und ist ab diesem Moment an sterblich und altert wieder.

Solltet ihr mal lesen, ist wirklich gut und wenn ihr es durch habt gibt es vielleicht wie damals für mich auch die erkenntniss warum es Futu.re heißt 😉

Metro 2035 – Erscheint im April 2016

Jetzt aber zurück zum Thema. Von Futu.re gab es leider kein Hörbuch, daher hatte ich mal geschaut, was es vom Autor noch so für Bücher gibt. Da laß ich dann Metro 2035 und dacht er so „ja, hast du ja schon gelesen“, dann viel mir aber auf, dass man es Vorbestellen kann und dann machte es *klick*

Es gibt viele Bücher im Metro 2033 Universum, aber nicht bei allen ist Dmitry Glukhovsky der Autor. Umso mehr habe ich mich gefreut – war dann aber enttäuscht, dass es erst am 11. April 2016 erscheint. Denn da befinden wir uns grad in den letzten Tagen in Vietnam, also kann ich es leider nicht auf dem Flug lesen. ABER ich hab es mir direkt auf meinen Wunschzettel gelegt, damit ich es mir dann kaufen kann wenn wir wieder da sind *.*

Wenn ihr das Metro Universum kennt – was sagt ihr zu den Büchern?

Eure L1na

Musiclove | Jaymes Young & Phoebe Ryan – We Won’t

Diese Woche stell ich euch We Won’t von Jaymes Young & Phoebe Ryan vor.

Da ich auf Arbeit immer Musik über Spotify höre erhalte ich immer Montags meinen „Mix der Woche“. Dort werden Lieder, welche meinem Geschmack der vergangenen Woche entsprechen ausgewählt und zu einer Playlist zusammen gestellt.

Ich finde damit hat Spotify was sehr tolles gemacht, denn ich höre ja gerne die Musik, die ich höre und möchte nicht immer stunden lang auf die Suche nach neuer Musik gehen. Ich höre zwar auch einmal die Woche die Top Hits Germany und Billboard Top 100, aber damit ist gerade mal ein Arbeitstag gefüllt – und wirklich neues ist da oft nicht dabei.

Jaymes Young & Phoebe Ryan – We Won’t

Ich liebe ja Liebeslieder, egal ob schöne Liebeserklärungen oder Liebeskummer. Ich mag es einfach wenn Lieder gefühlvoll sind und etwas in mir bewegen. Solche Lieder erinnern mich meist an alte Zeiten und ich denke dann immer „Warum gab es das Lied nicht schon vor 7 Jahren? Das hätte perfekt gepasst und mir wohl geholfen.“ 😉

In dem Lied geht es um ein Pärchen, welches Zusammen ist, aber eigentlich schon längst die Beziehung aufgegeben hat. Nur traut sich keiner die Wahrheit auszusprechen.

Eure L1na

„Musiclove | Jaymes Young & Phoebe Ryan – We Won’t“ weiterlesen

How to: Scheibenwischer Wechsel Seat Ibiza

Als ich es das erste mal selbst die Scheibenwischer am Ibiza wechseln wollte hab ich mir erstmal schön, den Scheibenwischerarm ins Blech der Motorhaube gehauen.. yey! Ich war es vom Skoda gewohnt, dass man die Scheibenwischer einfach hochklappen kann und dann austauscht.
Da auch mein Kumpel damals irgendwie nicht wusste wie es geht hab ich es erstmal gelassen und sie bei der Durchsicht gleich mit wechseln lassen.

Scheibenwischer die 2te

Nun war es mal wieder so weit und da ich nicht extra in die Werkstatt fahren wollte nur um die Scheibenwischer wechseln zu lassen… Ich ging also im Internet auf die Suche nach Tutorials oder Anleitungen. Ich meine es gibt doch alles im Internet – aber ich wurde einfach nicht fündig. Weder ein Youtube Video wo einer zeigt, wie man es macht noch eine Anleitung.

Irgendwann während einer Autofahrt im Regen als ich mich darüber mit meinem Mann unterhalten hatte kam es mir in den Sinn, wie ich es machen kann – und wohl auch gedacht ist?!

Hier also mein kleines „How to“ zum Wechseln der Scheibenwischer beim Seat Ibiza:

  1. Aktiviere die Zündung (Schlüssel so um drehen, dass das Radio spielt)
  2. Betätige die Scheibenwischer und schalte die Zündung genau in dem Moment ab, wenn sie gerade nach oben stehen:Scheibenwischer how to seat ibiza6j
  3. Nun kannst du ohne deine Motorhaube zu beschädigen die Halterung hochklappen:Scheibenwischer how to seat ibiza6j
  4. Nun musst du in das kleine Viereck drücken und kannst so den Scheibenwischer nach oben raus ziehen (ggf. musst du ein bisschen hin und her wackeln):Scheibenwischer how to seat ibiza6j
  5. Et voilà! Schon ist der Scheibenwischer draußen und ihr könnt den neuen in umgekehrter Reihenfolge einsetzen:Scheibenwischer how to seat ibiza6j
    Tipp: Ihr müsst den Neuen ggf. mit der Seite, die von euch wegzeigt zu erst in die Halterung schieben. Bei mir war jedenfalls so ein kleiner Knick über welches ich ihn erst drüber schieben musste ^^‘

Hoffe die kleine Anleitung hat euch geholfen und ich hab mich grad nicht komplett zum Ei gemacht, weil ich es nicht vorher wusste 😀

Eure L1na